Parkett Mangold

Perfekte Parkett-Ideen

MANGOLD ÖL-WISCHPFLEGE

Unterhaltspflege von geölten BödenReinigungsmittel Mangold

ÖL-WISCHPFLEGE

Unterhaltspflege für Parkettböden und Treppen auf Basis natürlicher und nachwachsender Rohstoffe

PRODUKTART:

Unterhaltspflege für geölte Parkettböden und Treppen. Öl-Emulsion auf Basis natürlicher und nachwachsender Rohstoffe, welche die geölten Oberflächen schützt. Ideal auch als Unterhaltspflege für Kork!

INHALTSSTOFFE:

Öle, Emulgatoren, Duftstoffe, Trockenstoffe, anionische und nichtionische Tenside

PFLEGE:

Vor Gebrauch gut aufschütteln. Complex Öl-Wischpflege in das lauwarme Wischwasser geben - nur nebelfeucht aufwischen. Holzboden nicht mit Wasser überschwemmen, da sonst Holzquellung entstehen kann. Nach kurzer Trockenzeit (ca. 10 min.) restliche Feuchtigkeit mit einem Baumwolltuch aufnehmen!

WICHTIGE TIPPS:

Vor Gebrauch gut schütteln! Vor Frost und Temparaturen über 40° schützen. Für die Pflege von geölten Böden beachten Sie bitte auch die technischen Merkblätter von Ora Holzpflegeöl und LCA Universalreiniger, sowie die Pflegeanweisung nach DIN 18356. Bei Bedarf mit LCA Universalreiniger nebelfeucht wischen. Nur auf handwerklich geölten Böden und erst nach endgültiger Aushärtung (nach ca. 8 - 14 Tagen) anwenden. Unsere speziellen Pflegesets bieten Ihnen die optimalen Produkte für die Werterhaltung Ihres Bodens. Fragen Sie Ihren Parkettleger / Fachhändler.

VERBRAUCH:

Unterhaltspflege: 250 ml auf 10 Lt. Wasser.

Auffrischung: bis zu 1 Lt. auf 10 Lt. Wasser.

Erhältlich in 2 Farbtönen:

• Farblos

• Naturweiß für weiß geölte Oberflächen

HINWEIS:

Das Produkt ist keine gefährliche Zubereitung im Sinne des Chemikaliengesetzes / Chem V. Wasch- und Reinigungsmittel ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Vorstehende Angaben sind gewissenhaft nach dem derzeitigen Erkenntnisstand der Prüftechnik zusammengestellt und sollen als Richtlinien dienen. Wegen der Vielseitigkeit der Anwendung und Arbeitsmethoden sind sie unverbindlich, begründen kein vertragliches Rechtsverhältnis und entbinden den Verarbeiter nicht davon, unsere Produkte auf ihre Eignung selbstverantwortlich zu prüfen. Hierzu gehört unbedingt auch ein Probeanstrich auf der Originaloberfläche vor Beginn der eigentlichen Arbeiten. Wir übernehmen keine Haftung bei Nicht-Einhaltung unserer Verarbeitungsrichtlinien.

 Bei Fragen nehmen Sie bitte mit uns  Kontakt auf.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok